Montreux Trail Festival – Sport für Gross und Klein

Sie suchen eine atemberaubende Erfahrung? Sie wollen aus Ihrem Alltag entfliehen? Sie wollen alles auch sich herausholen, was in Ihnen steckt? Dann sind sie beim Montreux Trai Festival genau richtig.

Was ist das Montreux Trail Festival?

Das Montreux Trail Festival bietet eine einzigartige Kombination aus Sport und Spaß, die sich 2021 schon zum 5. Mal wiederholt. Sie können den für sich am besten geeigneten Kurs auswählen und dann mit vielen Gleichgesinnten ein unbeschreibliches Rennen in den Alpen absolvieren.

Welche Trails gibt es?

Beim Montreux Trail Festival gibt es insgesamt 6 Trails, es ist also für jede Leistungsstufe etwas dabei. Für die Profisportler unter Ihnen gibt es den MXTREME, einen 110 Kilometer langen Trail von Bex nach Montreux. Start hierfür ist am 24. Juli um 4 Uhr in der Früh und die voraussichtliche Dauer beträgt 34 Stunden. Für alle denen das etwas zu viel ist, es aber trotzdem wissen wollen gibt es das MXALPS Rennen, welches über eine Strecke von 69 Kilometern geht, am 24. Juli um 6:30 startet und über 26 Stunden geht. Für die Hobbysportler gibt es das MXSKY, welches an manchen Stellen eine außergewöhnliche Aussicht bietet und eine Länge von 30 Kilometern hat. Gestartet wird um 9 und die Dauer beträgt maximal 9 Stunden. Eine ganz besondere Atmosphäre bietet Freddie´s Night, welches um 21.00 Uhr startet und 15 Kilometer durch die Strassen von Montreux führt. Für Kinder gibt es das MXKIDS, wessen Länge für Kinder von 1-6 Jahren einen Kilometer und für Kinder von 7-10 Jahren 2 Kilometer beträgt. Für Familien gibt es noch das MXFAMILY, wo Kinder einen Kilometer laufen, an ihren Elternteil für 30 Kilometer übergeben und am Ende dann gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater noch mal einen Kilometer ins Ziel laufen.

Wo findet das Festival statt?

Montreux ist ein malerischer Kurort direkt am Genfer See, dem grössten See Westeuropas, mitten in den Alpen mit ca. 26.000 Einwohnern. Es wird von 2000 Meter hohen Berggipfeln umgeben und hat den typischen schweizer Charme. Neben der atemberaubenden Naturkulisse hat auch die Stadt selbst einiges zu bieten. Bekannt ist vor allem auch die Statue vom ehemaligen Queens Frontmann Freddie Mercury.
Die Trails finden in den Waadtländer Alpen statt, die bekannt für Ihre unglaubliche Landschaft und Schönheit sind.

Wer kann teilnehmen?

An den Trails MXTREME und MXALPS darf jede Person ab einem Alter von 18 Jahren teilnehmen. Allerdings muss man sich den extremen körperlichen Belastungen, wie dünner Luft, Überanstrengung oder auch psychischem Stress bewusst sein. Auch das Wetter kann durch Regen oder Hitze einen schweren Einfluss haben und der Veranstalter kann nicht überall die absolute Sicherheit garantieren. Diese beiden schweren Kurse sind wirklich nur für die Leute, die sich das wirklich zutrauen. Für alle anderen Trails gibt es keine Altersbeschränkung, aber Jugendliche müssen die Einverständniserklärung ihres gesetzlichen Vertreters für LAMXSKY vorlegen.

Wie viele Personen nehmen ungefähr Teil?

Am gesamten Festival nahmen in der Vergangenheit über 1600 Personen Teil, für manche Trails ist die Teilnehmerzahl gedeckelt, so können beim MXTREME Trail maximal 300 Leute mitlaufen.

Was wird den Zuschauern geboten?

Auch wenn man selbst nicht mitlaufen möchte, sondern nur zum Anfeuern gekommen ist oder falls man schon fertig mit dem eigenen Rennen ist, hat das Festival viel zu bieten. Es gibt Konzerte und Muskibands entlang der Strecke, sodass immer eine gute Stimmung herrscht. Zudem kann man seinen Gaumen mit vielen kulinarischen Spezialitäten verwöhnen, während man den Sportlern beim Laufen zusieht. Ein Highlight ist auch eine Band, die in Anspielung auf die Statue von Freddy Mercury Queens Hits spielt – was zu einer unbeschreiblichen Atmosphäre führt.

Fazit

Das Montreux Trail Festival verkörpert eine wunderschöne Landschaft mit westeuropäischem Lebensgefühl, toller Unterhaltung und dazu noch einer einmaligen, sportlichen Erfahrung. Es ist durch den Kinder- und Familienlauf auch noch etwas für die ganze Familie. So ist es die perfekte Möglichkeit sich eine Auszeit zu nehmen und eine wunderschöne Zeit mit der Familie oder auch beim gemeinsamen Laufen mit Freunden zu erleben.